SV Salamander Kornwestheim Tennis
    SV Salamander Kornwestheim Tennis
SVK Logodtb logo
SVK Logo
Tennis

Doppelturnier 2019

Am gestrigen Sonntag, den 15.09.2019 fand auf der Tennisanlage die letzte große Veranstaltung des Jahres statt.  
Es war auch nach gut 33 Jahren das letzte Turnier, das auf dem grauen Canada Tenn-Belag gespielt wurde. 
 
Bei spätsommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein konnten wir einmal mehr ein tolles Turnier erleben. Es gab 9 teilnehmende Doppel bei den Herren, 
und 4 teilnehmende Doppel bei den Damen. Bewirtet wurden Spielerinnen, Spieler und Besucher von dem tollen Bewirtungsteam der Herren 65, mit Unterstützung aus den Reihen der Herren 55.
Vielen Dank, an Bewirtung und leckerem Essen hat es nicht gefehlt. 
 
Auch sportlich gab es nichts zu meckern - zahlreiche spannende Spiele und tolle Ballwechsel waren zu beobachten.
 
Bei den Damen konnten sich in den Gruppenspielen das Doppel Sara Winnige und Andrea Holzberger mit 3 Siegen aus 3 Spielen durchsetzen. 
 
Die Vereinsmeisterschaften im Doppel der Damen endeten wie folgt: 
 
1. Platz:      Andrea Holzberger mit Sara Winnige
2. Platz:      Gordana Peric mit Alina Gärtner
3. Platz:      Pia Schäfer mit Lucia Löwes
4. Platz:      Regina Leicht mit Sonja Ohren
 
 
 
Die Vereinsmeisterschaften im Doppel der Herren endeten in einem wirklich großartigen Finale. Dabei standen Nenad Koricanac und Zeljko Peric dem Doppel Fabian Löwes und Fabio Muroni gegenüber. 
Das Niveau war entsprechend hoch und nach hartem Kampf und spektakulären Ballwechseln konnten sich Nenad und Zeljko mit 6:4, 6:4 durchsetzen. 
 
Die Vereinsmeisterschaften im Doppel der Herren endeten wie folgt: 
 
1. Platz:     Nenad Koricanac mit Zeljko Peric
2. Platz:     Fabian Löwes mit Fabio Muroni
3. Platz:     Helmut Homner mit Michael Kampf
 
 
...
 
Des Weiteren nahmen teil: Marc Kuchenbeiser mit Gast vom TCK, Marvin Porubek mit Leo Muroni, Christian Löwes mit Pascal Schäfer, Marc Müller mit Lukas Vidic, Hans Fiedler mit Hans Gröger, Dalibor Pendic mit Gast. 
 
Ein großes Dankeschön an alle fürs Mitmachen, an alle Besucher und alle Helferinnen und Helfer.