SV Salamander Kornwestheim Tennis
    SV Salamander Kornwestheim Tennis
SVK Logodtb logo
SVK Logo
Tennis

Mannschaften 2019

Nachdem die Tennisabteilung im Laufe des letzten Jahres einen großen Zulauf von neuen Mitgliedern hatte, gab es auch im Bereich der Mannschaftsbildung für die Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften des WTB positive Verschiebungen. Alle Abteilungsmannschaften spielen im Bezirk A. Heimspiele werden auf der Anl. Bogenstraße 35 ausgetragen.

Damen- Endlich stellt die Abteilung mal eine Damenmannschaft in das Rennen um Punkte in der WTB- Runde. Eine zahlenmäßig starke Truppe wird vermutlich nicht lange in der Kreisstaffel 3, der untersten von sechs Klassen für Vierermannschaften im Bezirk, verweilen. Als Verstärkung konnten erfahrene Verbandsspielerinnen aus Mundelsheim verpflichtet werden, da sollte der Einstieg in die Sommer-Meisterschaften zum Erfolg werden. Mannschaftsführerin ist Pia Schäfer. Damen 1 Info

Herren 1- Der Aufstieg in der letzten Saison von der Staffelliga in die Verbandsstaffel war nur ein kurzer Ausflug in höhere Gefilde. Der Abstieg in den Bezirk ist sinnvoll für die junge Mannschaft. Jetzt werden die Karten neu gemischt in der Staffelliga, das ist die höchste Klasse, von sechs Klassen, für Vierermannschaften im Bezirk. Mannschaftsführer ist Nenad Koricanac. Herren 1 Info

Herren 2- Die zweite Herrenmannschaft der Abteilung war im letzten Jahr nicht gemeldet, was zum Nachteil hatte, dass einige Nachwuchsspieler in der Spielsaison nicht zum Einsatz kamen. Jetzt könnte das Gegenteil eintreten, wenn das Spielermaterial nicht ausreichend vorhanden wäre. Die Mannschafrt spielt in der Kreisstaffel 3, das ist die unterste von sechs Klassen bei Vierermannschaften im Bezirk. Mannschaftsführer ist Marc Kuchenbeiser. Herren 2 Info

Herren 40- Bei großem Spielerandrang hätte man auch zwei Mannschaften melden können, es wurde dann eine Sechsermannschaft gemeldet. Letzte Saison spielte noch eine Vierermannschaft. Erfreulich ist jetzt auch der Zugang von drei ehemaligen HTC- Spielern. Durch die Einteilung in die Kreisklasse 2, das ist die unterste, von insgesamt sechs Klassen, bei Sechsermannschaften im Bezirk, kann es für die Zukunft nur nach oben gehen.                                 Mannschaftsführer ist Christian Löwes. Herren 40 Info

Herren 55- Die Herren 55 haben in den letzten Jahren immer wieder den Aufstieg in die Verbandsebene knapp verpasst. Jetzt steigt ein neuer Anlauf in der Staffelliga, das ist die höchste Klasse von zwei Klassen für Vierermannschaften im Bezirk. Mannschaftsführer ist Michael Füeß. Herren 55 Info

Herren 65- Diese Mannschaft entstand aus Spielern, die in den obersten Altersklassen noch nicht spielen dürfen und sich bei den Jüngeren nicht mehr so recht zugehörig fühlen. Jetzt wird ein Probelauf gestartet in der Bezirksstaffel 2,das ist die unterste, von drei Klassen, bei Vierermannschaften im Bezirk. Mannschaftsführer ist Hans Fiedler. Herren 65 Info